Sojaschnitzel mit Kartoffelfächer

Sojaschnitzel Hallo ihr lieben !
Heute waren wir gute 10 km Fahrradfahren und kamen mit ordentlich Hunger nach Hause..
Das Ergebnis war ein deftiges Essen, welches einfach zuzubereiten ist und auch recht wenig Abwasch verursacht..
(Ich mag spülen ja mal so überhaupt, gar nicht 😀 )

Zutaten:

  • Soja Bigsteak
  • Gewürze (Tandoori, Salz, Agavensirup, Sojasauce)
  • Kartoffeln
  • Rosmarin und grobes Meersalz
  • etwas Salat als Beilage

Zubereitung:

  1. Soja Bigsteaks einweichen und vorbereiten. Wie das am besten geht, habe ich ja im Rezept zum Szegediner Gulasch schon beschrieben. Es ist das gleiche Prinzip ^^
  2. Bigsteaks in Marinade bzw den Gewürzen einlegen. Ich gebe extra keine genaue Mengenangabe zu den Gewürzen, da das ja nun wirklich Geschmacksache ist. Der eine mag mehr, der andere weniger.. Ich mag es gerne würzig und geize nicht gerade mit Salz (ich weiß… zuviel Salz ist ungesund … aber lecker 😉 )
  3. Solange die Bigsteaks marinieren, bereiten wir die Kartoffeln vor.
    Dazu werden die Kartoffeln Fächerartig eingeschnitten (darauf achten nicht zu weit zu schneiden!) und ich habe sie dann kurz abgewaschen, damit die Stärke nicht im Ofen verbrennt.
  4. Den Ofen in der Zeit schon mal auf etwa 175°C vorheizen.
  5. Die Kartoffeln habe ich mit Rosmarin und grobem Meersalz gewürzt und dann ein klein wenig Öl darüber gegeben.
    Sie kommen dann für ca 30 – 40 Min in den Ofen. (Am besten zwischendurch schauen, wie weit die Kartoffeln sind, da ja jeder Ofen anders ist)
  6. Kurz bevor die Kartoffeln gar sind, schmeißen wir die Bigsteaks in die Pfanne und braten sie schön knusprig an..

Serviert habe ich das ganze heute mit einem sehr minimalistischen Salat, da nichts anderes mehr im Haus war.
Trotzdem lecker^^

Viel Spaß beim nachkochen und ich würde mich über Kommentare, ob es euch geschmeckt hat freuen..
Falls ihr ähnliches auch manchmal kocht und noch Tipps und Tricks vorzuweisen habt, dann bin ich auch gerne für Kommentare offen^^
Bis bald eure Mona

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s