Bento #18

BentoSo, nachdem die letzten Tage eher aus unspektakulären Broten bestanden und ich auch sehr Kochfaul war, gab es dann doch wenigstens einmal ein vernünftiges Bento 😀

Ich denke, niemand möchte die klassische Stulle sehen, die ich mit zur Arbeit nehme. Von daher gibt es nur Beiträge, in denen auch was nettes zu sehen ist ^-^

In diesem Fall gab es letzte Woche Donnerstag (glaube ich… ) ein Bento mit klassischen Japanischen Onigiri.
Das sind Bällchen aus Reis, meist gefüllt mit irgendwas und mit Gewürz, dem Furikake, bestreut…

In meinem Bild seht ihr zwei „normale“ Onigiri mit etwas Gewürz und zwei Onigiri, die aus dem Rest meines Donburi * bestanden.

Dazu gab es ein wenig Rohkost aus Gurke, Paprika und Möhre.

Bento

Das Gesicht ist doch auch ganz niedlich.. Ein wenig Kind steckt ja schließlich in jedem von uns 😉

*(Donburi (jap. ) ist eine Mahlzeit in der japanischen Küche, bei der Reis in eine Schüssel gefüllt wird und dieser anschließend mit weiteren Zutaten  bedeckt wird. ) Quelle : Wikipedia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s