Kichererbsen-Spinat-Eintopf

KichererbsenEintopfHallo..

Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, das mir eine liebe Freundin aus Island gegeben hat. Sie ist zwar selbst keine Veganerin, aber ist sehr offen dafür und kocht selbst gern ohne Tierische Produkte.

Es handelt sich um einen deftigen Eintopf mit Spinat und Kichererbsen.

Zutaten für ca 4-6 Portionen :

  • 500g Spinat gut geputzt
  • 1 große Dose Kichererbsen (Flüssigkeit aufbewahren für zb Pfannkuchen)
  • 1-2 Zwiebeln mittelfein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 2TL Garam Masala
  • 1TL Koriander (optional, denn viele mögen das ja nicht,aber ich liebe ihn)
  • je 1TL Paprika Rosenscharf und Edelsüß
  • 1/2 TL Zimt
  • 1TL Cumin
  • 2EL Öl
  • 2 Dosen Tomaten gestückelt
  • ggf etwas Wasser

Zubereitung :

  1. Öl in einem hohen, großen Topf erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch leicht anschwitzen.
  2. Die Gewürze zugeben und die Kichererbsen. Kurz umrühren, damit sich die Gewürze verteilen und die Kichererbsen damit bedeckt werden.
  3. Tomaten zugeben und den gewaschenen Spinat Portionsweise zugeben.
    Immer wenn der Spinat zusammengefallen ist, die nächste Portion zugeben..
  4. Das ganze kurz köcheln lassen und schon ist es fertig..

Tadaa…

Ich liebe Eintöpfe.. Die sind so schön einfach und schnell zubereitet..

Ich liebe diesen würzigen Eintopf und würde mich sehr freuen, wenn ihr ihn auch mal ausprobiert und mir sagt wie er euch schmeckt.

Bis bald ^-^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s